Vegane Protein-Riegel mit dunkler Schokolade

Aktualisiert: März 19



Zutaten

200 g Haferflocken

35 g veganes Proteinpulver Vanille (ich nehme dieses)

40 g Nüsse, gehackt

190 g knusprige Erdnussbutter

40g Datteln, grob gehackt

100ml Sojamilch (ungesüßt)

1/4 TL Zimt

1 TL Vanilleextrakt, flüssig

2 EL Kokosöl, geschmolzen in einem Topf

35 g Schokolade, 85% oder höher

Kokosraspeln, nach Belieben


Anleitung
  1. Hafer und Proteinpulver in einer Rührschüssel mischen.

  2. Nüsse, Erdnussbutter, Zimt, Vanille, Kokosöl und einen Hauch Meersalz hinzufügen.

  3. Datteln mit Sojamilch im Mixer für etwa 60 Sekunden pürieren und zur Mischung geben.

  4. Backofen auf 150 Grad vorheizen und aus der Masse kleine Kugeln oder Riegel formen.

  5. Riegel etwa 25 Minuten backen bis sie leicht gebräunt sind.

  6. Danach auskühlen lassen (15-20 Minuten).

  7. Schokolade in einem Wasserbad schmelzen und die Riegel damit dekorieren.

  8. Am besten lagerst du die die Riegel luftdicht bei Zimmertemperatur.



76 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen