Haferflocken-Pfannenbrote mit Birne & Avocado.

Heute stelle ich dir eine schnelle, glutunfreie & Mineralstoffreiche Variante zu herkömmlichen Brot vor: Haferflocken Pfannenbrote.


Zutaten für 2 Personen

170g Haferflocken (grob)

240ml gefiltertes Wasser

2 TL Chiasamen (optional: Leinsamen)

1 TL Reinweinstein Backpulver

1/2 TL Meersalz

1 Avocado (reif)

1 Birne

35g Walnüsse / Pekannüsse

1/2 Zitrone (reif)

3 TL Zwiebel rot & weiß Gewürz (Bioladen)

Schwarzer Pfeffer


Anleitung

Haferflocken, gefiltertes Wasser, Reinweinstein Backpulver und Meersalz im Mixer pürieren. Die Masse sollte noch leicht stückig sein. Chiasamen dazu geben und den Teig 3 Minuten ziehen lassen.

Pfanne ohne Zugabe von Fett auf mittelhoher Stufe erhitzen. Je 1-2 EL vom Teig in die Pfanne geben und auf jeder Seite ca. 2-3 Minuten ausbacken. Beiseite stellen.

Avocado halbieren, mit etwa 2 TL Zitronensaft, Zwiebel Gewürz und schwarzem Pfeffer mithilfe einer Gabel vermengen.

Avocadopüree auf die Brote verteilen und mit Birnen-Schlitzen, Nüssen und wer mag zusätzlichem schwarzen Pfeffer toppen.


Luke: Lass das Zwiebelgewürz auf keinen fall aus, es bestimmt im wesentlichen die Note des Gerichts. Würzige Zwiebeln in Kombination mit der Süße der Birnen und den knackigen Nüssen schmecken toll!

Umso weicher die Birne, umso besser ist sie verdaulich. Umso fester die Birne, umso mehr Ballaststoffe enthält sie.


468 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen