Veganer Mango-Vanille Cheesecake

Aktualisiert: März 18


Zutaten

Für den Boden

400 g Datteln

80g Cornflakes

80g Pekannüsse

60g Walnüsse

6 EL geschmolzene Kakaobutter (ich nehme immer diese) alternativ Kokosöl

6 ml Vanilleextrakt


Für den Käse-Boden

240 ml Kokosmilch

50ml frischer Zitronensaft

10 ml Vanilleextrakt

200 g Mango, reif

2 Bananen

140 g Cashewnüsse

50 ml Ahornsirup


Als Topping

200g Sojajoghurt

50g dunkle Schokolade, geschmolzen

Frische Beeren

Anleitung
  1. In einem Mixer alle Zutaten für den Boden mixen. Ich würde die Masse in 4 Durchgängen mixen, alles auf einmal ist ziemlich hart für einen Mixer.

  2. Es sollte eine klebrige Masse entstehen. Die Masse in eine Kuchenform geben und fest andrücken.

  3. Für die Käseschicht alle Zutaten in einen Mixer geben und 60 Sekunden lang durch mixen.

  4. Die Käseschicht über den Boden gießen und für mindestens 3 Stunden kalt stellen, besser ist noch über Nacht.

  5. Zum Schluss mit Joghurt, dunkler Schokolade und Beeren toppen.

222 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen