Avocado-Rosmarin Foccacia

Aktualisiert: März 18


Zutaten

Für den Teig

300 g Weizenmehl

80 g Avocado

2 EL Olivenöl

130ml warmes Wasser

15 g Hefe

2 TL Meersalz

1 TL grobes Salz

2 EL Rosmarin


Für die Füllung

80g Kirschtomaten

2 EL Granatapfelkerne

20 g getrocknete Feigen

30 g Pekannüsse (oder andere Nüsse deiner Wahl)

1/2 Zwiebeln, rot

40 g Oliven

2 EL Olivenöl

Anleitung
  1. Lauwarmes Wasser mit Hefe und etwas Süßungsmittel deiner Wahl vermengen.

  2. Avocado zerstampfen und mit dem Mehl in einer großen Rührschüssel vermengen.

  3. Die Wassermischung Schritt für Schritt hinzufügen. Klebt der Teig, braucht es etwas mehr Mehl.

  4. Den Teig 10 Minuten (die 10 Minuten sind wirklich wichtig) kneten.

  5. Rosmarin und Meersalz auf einem Holzbrett verteilen und den Teig darin wälzen.

6. Teig 40 Minuten gehen lassen (am besten auf einer Heizung) und die Walnüsse und Feigen grob hacken.

7. Ofen auf 200 Grad vorheizen.

9. Feigen, Walnüsse, und Granatapfelkerne zum Teig geben.

10. Mit den Fingerkuppen Löcher in den Teig drücken und dort Cherrytomaten, Oliven und rote Zwiebeln hinein geben.

11.Mit etwas Olivenöl bestreichen und bei 170 Grad für 20-30 Minuten backen bis die Oberfläche schön gebräunt ist.


180 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen