Belgische Blaubeer-Waffeln

Aktualisiert: 16. Okt.





Zutaten

300g Buchweizenmehl

80g Apfelmark (zuckerfrei!)

40 g Kokosnusszucker

30 g Orangensaft, frisch gepresst

25 g gemahlene Leinsamen

10 g Backpulver

5 g Vanilleextrakt

1/2 TL Zimt

1/4 TL Meersalz

120 g Blaubeeren (besser noch Wilde Blaubeeren TK)

100 g Mineralwasser

200 g Hafer oder Sojamilch


Anleitung

1. Buchweizen Mehl mit Kokosnusszucker, Backpulver, Leinsamen, Zimt und Meersalz mischen und gut mischen.

2. Vanilleextrakt, Apfelmark und frischen Orangensaft hinzufügen.

3. Mineralwasser und Sojamilch in einem Glas vermengen. Durch das Mineralwasser bekommen die Waffeln eine luftigere Textur.

4. Mineralwasser-Soja Mischung schrittweise hinzufügen. Bis der Teig eine cremeartige Konsistenz hat. Er sollte Fäden ziehen beim Löffeln.

5. Blaubeeren vorsichtig unterheben. Danach das Waffeleisen vorheizen.

6. Zum Schluss mit Toppings deiner Wahl garnieren.


217 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen